stadtbibliothek-georgsmarienhuette.de

Angebot & Service von A bis Z

Klicken Sie auf einen Buchstaben und Sie gelangen zum entsprechenden Abschnitt

A | B | C | D | E | F | G | H | I/J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U |V | W | Z |

A

Anmeldung: Entweder persönlich in der Bibliothek mit Personalausweis (bei Kindern der / des Erziehungsberechtigten) oder Reisepass mit Anmeldebestätigung mitbringen oder hier ausdrucken und ausfüllen: Anmeldeformular zum Download

Antolin: Ein Leseförderprogramm des Schroedel-Verlages, mit dem man in der Schule punkten kann. Die Liste alle Antolin-fähigen Titel finden Sie auf der Antolin Homepage

Akademie für Leseförderung

Angebot: Hauptstelle 40.000 Medien: Bücher, Zeitschriften, Spiele, DVDs, CDs, Games, Hörbücher - und als besonderen Service: E-Book-Reader, Regenschirme und Lesebrillen. Weitere 15.000 Medien finden sie in den fünf Nebenstellen

Anschaffungsvorschlag: In der Hauptstelle liegt an der Theke ein Wunschbuch. Wir prüfen Ihre Vorschläge.

Ausmalvorlagen zu Kinderbüchern finden Sie unter www.kinderliebenbilderbuecher.de

B

Barrierefreiheit: Die Hauptstelle der Stadtbibliothek ist barrierefrei zugänglich.

Bestsellerservice: Romane der Spiegel-Bestenliste sind als Staffelexemplare zu 2 € für 4 Wochen ausleihbar. In Auswahl sind auch Sachbücher der Bestenliste vertreten. Diesen Service gibt es nur in der Hauptstelle. In einem Bestsellerflohmarkt verkaufen wir diese Titel nach einiger Zeit bis zu 8 € je Titel.

Bibfit: Vorschulprogramm für Kindergartenkinder - 2 Besuche und 1 Abschlussfest mit Bibliotheksführerschein (Bibfit-Webseite).

Bibliotheksteam: bilden in der Hauptstelle derzeit 55 Ehrenamtliche und 9 Hauptamtliche auf 4,5 Stellen. In den Nebenstellen engagieren sich weitere 75 Personen ehrenamtlich.

Bilderbuchkinos: In der Hauptstelle gibt es > 35 BBKs zum Ausleihen (Liste als PDF) - als Diashow oder als CD-ROM. Über die Büchereizentrale Niedersachsen und die Medienstelle Osanbrück können weitere BBKs zur Verfügung gestellt werden - das Rückporto wird auf den Entleiher umgelegt.

BIX-Bibliotheksindex: Ergebnis 2010: Platz 9 bundesweit.

Borromäusverein: Die Stadtbibliothek ist Mitglied in der Dachorganisation der kath. Büchereien.

Bücherbaby-Treffs: Pappbilderbücher, Reime, Fingerspiele und Lieder werden im Rahmen des Projektes LOSlesen! für Kinder von 1-2 Jahren in Oesede, Alt-GMHütte, Holzhausen und Harderberg angeboten.

Büchereizentrale Niedersachsen: ist ein wichtiger Dienstleister für die Öffentlichen Bibliotheken in Niedersachsen. Über sie bieten wir u.a. gelegentlich Autorenlesungen an.

Bücherflohmarkt: 3 x pro Jahr (Frühjahr / Herbst und beim Oeseder Flohmarkt sonntags vor Beginn der Sommerferien) findet in der Hauptstelle ein Bücherflohmarkt statt. Verkauft wird zu Kilopreisen 1 kg = 1 Euro. In einem ständigen Flohmarktregal finden Sie in der Hauptstelle laufend Schnäppchen.

Bündnis für Familien: Die Stadtbibliothek ist Mitglied im Bündnis für Familien.

Buchsonntag: Der Sonntag nach dem 4. November - in der Regel gibt es neben besonderen Angeboten auch eine Kollekte in den Sonntagsmessen für die Bücherei.

Buchspenden: Wenn Sie uns Ihre privaten Bücher überlassen wollen, beachten Sie bitte, dass Sie nicht älter als 5 Jahre und in einem guten Zustand sein sollten. Gerne nehmen wir auch DVDs, CDs oder Konsolenspiele an. Wir prüfen die Geschenke, ob sie ins Profil passen und behalten uns eine Rückgabe an Sie nach der Durchsicht vor.

C

D

DBV: Die Stadtbibliothek KÖB GMHütte ist Mitglied im Deutschen Bibliotheksverband

Dialog in Deutsch ist ein kostenloser Gesprächskreis für Nicht-Muttersprachler. Dialog in Deutsch ist ein Konzept und eine geschützte Marke der Bücherhallen Hamburg. Termine

Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten oder MCs oder VHS-Cassetten bzw. Dias / Negativen ist bei uns nach vorheriger Einweisung möglich. Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie hier einen Termin.

E

E-Reader: Wir verleihen 12 E-Reader, die Sie für 4 Wochen und einer Leihgebühr von
2 Euro je Titel mitnehmen können.

ebib2go. Lesen - hören - genießen - wo immer Sie wollen. E-Book-Downloadmöglichkeit für Romane und Hörbücher: ebib2go

Ehrenamt: Ohne Ehrenamt ginge bei uns nichts. Wir bieten unterschiedliche ehrenamtliche Betätigungsfelder in der Bibliothek für Menschen ab 16 J. an (Mehr Informationen).

"Eine Welt"-Produkte: Verkauf in der Haupstelle durch KAB Heilig Geist, jeden 3. Montag im Monat 14-30-17.30 Uhr.

Elektronische Medien: siehe ebib2go

E-Mail-Adresse:

Erinnerungsmail: Wenden Sie sich an eine(n) Mitarbeiter(in), um eine E-Mail-Adresse zu hinterlegen. Sie werden dann vor Ablauf der Leihfrist per Mail informiert.

Erzähltheater: siehe unter Kamishibai

F

FAX: 05401 870260

Ferienpass: Die Bibliothek beteiligt sich regelmäßig mit Veranstaltungen.

Fernleihe: Die Hauptstelle bietet die Möglichkeit Literatur aus anderen Bibliotheken zu beschaffen. Kosten pro Bestellung: 1,50 € + Porto für Rücksendung der Medien.

Fotos der Bibliothek: Finden sie bei facebook und flickr. Sollten Sie einer Veröffentlichung widersprechen, löschen wir die Fotos. Bitte melden Sie sich.

Fremdsprachige Medien: sind in größerer Zahl in englisch vorhanden. In weiteren Sprachen (französisch, türkisch, russisch, rumänisch, bulgarisch) bieten wir eine kleine Auswahl an zweisprachigen Büchern und Bücher für Deutsch als Fremdsprache an. Diese können über den Katalog / Schlagwortsuche recherchiert werden.

Führungen: Kindergarten, Klassen- oder Gruppenführungen können Sie kostenlos buchen 05401 / 41427.

G

Games: Konsolenspiele Leihfrist 2 Wochen

GBV: "Gemeinsamer Bibliotheksverbund der norddeutschen Bundesländer" - dort können Sie Fernleihwünsche aufgeben.

Gebührenordnung der Hauptstelle ab 1. Januar 2016

1. Erstellung eines Benutzungsausweises

Natürliche Personen: 2,00 €

Institutionen (mit festem Ansprechpartner): kostenlos

Klassenführung, Erstausstellung je Schüler: 0,50 €

2. Benutzungsgebühr ohne Bestsellergebühr

Bei Personen bis 17 Jahren kostenlos

Institutionen (mit festem Ansprechpartner) kostenlos

Bei Erwachsenen ab 18 J. für 365 Tage 20,00 €

Bei Auszubildenden, Studenten, Schwerbehinderten, Schülern,
Bufdis und Hartz IV-Empfängern pro Jahr 10,00 €
oder alternativ
einmalige Ausleihgebühr 2,00 €

Familienpassinhaber der Stadt Georgsmarienhütte kostenlos
Bestsellerservice je Titel 2,00 €
Verlängerung je Bestsellerservice-Titel für 2 Wochen 1,00 €

3. Überschreitung der Leihfristen pro Medium und Woche 0,55 €

Schriftliche Mahnung

ab der 3. Woche Mahngebühr + 1 € Bearbeitungsbegühr
ab der 4. Woche Mahngebühr + 1 € Bearbeitungsbegühr
ab der 5. Woche Mahngebühr + 1 € Bearbeitungsbegühr
ab der 6. Woche Einzug durch Boten + Mind. 10 € oder oder tatsächliche Abholungsgebühr

4. Vorbestellung von physischen Medien je Titel 1,00 €
Vorbestellung von e-Medien in ebib2go kostenlos

5. Beschädigung oder Verlust v. Verbuchungsmaterial 1,00 €

6. Fernleihe
Kosten für Versand d. Medien zzgl. Benachrichtigungsporto

Gebühren: Aufgrund der rechtl. Selbständigkeit gibt es in den Nebenstellen jeweils eigene Gebührenordnungen.

Geschichten bewegen: Ein Projekt für Kindergärten und Schulen in Zusammenarbeit mit nifbe, den Bibliotheken in Buxtehude, Melle und Westoverledingen sowie der Hist. ökolog. Bildungsanstalt in Papenburg. Das Projekt ist 2012 abgeschlossen worden.

Gutscheine: Im Rahmen der Aktionen "Leseausweise in Schultüten" oder "LOSlesen" gibt es Gutscheine für einen kostenlosen Leseausweis. Darüber hinaus können Sie einen individuellen Gutschein als Geschenk ausstellen lassen, z.B. über die Übernahme der Jahresgebühr.

H

Hunde: Hunde und andere Tiere müssen leider draußen warten.

I/J

Informationskompetenz: Auf Anfrage bieten wir Schulungen an, in denen Sie lernen, worauf es beim Informationsgehalt ankommt: Falschmeldungen und Werbung von seriösen Quellen zu unterscheiden.

Institutionenausweis: Bildungsinstitutionen können kostenlos bei uns ausleihen. Der Institutionenausweis wird i.d.R. in der Hauptstelle hinterlegt. Einen Nachweis, dass die betreffende Person ausleiht, muss einmalig mit der Unterschrift der Leitung der Institution hinterlegt werden.

Internet: In der Hauptstelle gibt es zwei öffentliche Internet-PCs. Die Benutzung ist je Person für 30 min. täglich frei. Darüber hinaus 15 min. à 0,50 €. Ausdruck je Seite (für Alle): 0,20 €. Außerdem gibt es die Möglichkeit 3 Stunden pro Tag kostenfrei WLAN mit einem eigenen Gerät zu nutzen (Laptop, Tablet oder Smartphone).

J

Juleica: Wir akzeptieren die Jugendleiterkarte und bieten auf alle Gebühren 50 % Rabatt (außer Mahngebühren).

Julius-Club: Schüler ab Klasse 5 können in den Sommerferien lesen und eine Urkunde erhalten, die in der Schule vorgelegt wird. Eine Aktion der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen. Durchgeführt wird der Julius-Club von der Stadtbibliothek Osnabrück.

K

Erzaehltheater Kamishibai: Wir verleihen Bildkarten für das japanische Erzähltheater Kamishibai. Hier unsere Angebotsübersicht

Kirchengemeinde: Die Hauptstelle der Stadtbibliothek KÖB GMHütte in Oesede ist seit 1890 in Trägerschaft von St. Peter und Paul, Oesede.

Kleiderkammer: während der Öffnungszeiten der Hauptstelle kann Ware in kleiner Menge abgegeben werden. Die Kleiderkammer ist jeden Montag von 14-17 Uhr geöffnet.

KÖB: Kirchliche Öffentliche Bücherei

Kooperationspartner: neben Kindergärten, Schulen, Bildungshäusern, Vereinen und Verbänden und den Bibliotheken der Region Osnabrück kooperieren wir z.B. mit den Stiftungen der VGH und des Stahlwerks Georgsmarienhütte, NIFBE und den Kinderärzten der Region.

Kopien: Können Sie im Copyshop schräg gegenüber der Bibliothek anfertigen lassen. Gegen Pfand können Sie das gewünschte Medium kurz entleihen.

L

Leichte Sprache: Wir bieten Bücher in Leichter Sprache an.

Leihfristen:

Bücher, Hörbücher, Spiele, Karten, Regenschirme, Bestseller und E-Reader: 4 Wochen

CD-ROMs, Games: 2 Wochen

Zeitschriften, Filme: 1 Woche

Die Leihfristen in den Nebenstellen können abweichen.

Leseausweis: Der Georgsmarienhütter Leseausweis ist in allen Filialen gültig und muss nur 1 x gezahlt werden. Die Gebühren sind in den Filialen unterschiedlich (rechtl. Selbständigkeit). Es kann sein, dass Sie bei der Nutzung mehrerer Filialen die jeweilige Benutzungsordnung durch eine weitere Unterschrift nochmals bestätigen müssen.

Lesebrillen: leihen wir Ihnen zur Nutzung vor Ort in der Hauptstelle und in der Filiale Harderberg.

Leseclubs: gibt es in den Filialen Harderberg und Alt-GMHütte, Kirchstraße.

Leseförderung: Lust auf Literatur machen, Lesefähigkeit zu trainieren wird bei uns groß geschrieben. Ausgehend von "Mit 1 dabei", über "Mit 2 dabei", Bilderbuchkinos, Bibfit-Kursen beginnt die Leseförderung bei den Kleinsten. Sie wird fortgesetzt durch weitere Projekte und spielerischen Einführungen in die Benutzung der Stadtbibliothek.

Lesenacht: Bieten wir in Zusammenarbeit mit der Kolpingsfamilie Oesede in der Regel 1 x jährlich an.

Lesestart / Niedersachsen: Analog der Aktion Lesestart Deutschland der Stiftung Lesen erhalten Eltern bei der U6 Vorsorgeuntersuchung beim Kinderarzt einen Lesebeutel mit Tipps zur Lesefrühförderung. Die Bibliothek verteilt einen weiteren Lesebeutel für Kinder im Alter von 3 Jahren an Kindergärten in Georgsmarienhütte im Rahmen einer Veranstaltungstour.

Lesungen: Bieten wir regelmäßig in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Georgsmarienhütte, der Büchereizentrale Niedersachsen und anderen Partnern an.

Literaturkreis: Es gibt einen festen Literaturkreis für Erwachsene in der Hauptstelle und einen offenen in der Nebenstelle Alt-Georgsmarienhütte, Kirchstraße. Fragen Sie uns!

LOSlesen: Ein Lesefrühförderprogramm der Bibliotheken der Region Osnabrück (Bersenbrück, Bramsche, Fürstenau, Melle, Osnabrück und GMHütte) mit Förderung der Sparkassenstiftung und der Kommune. Von 2009 bis 2014 mit Mitteln der VGH-Stiftung und der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte gefördert.

M

Mahnungen: werden ab der dritten Woche Überziehung verschickt. Säumnisgebühr: Je Medium und angefangene Woche: 0,55 €

Makerspace: Wir bieten die Möglichkeit Tonträger zu digitalisieren. Nach Einweisung (einmalig 4 €) geht es dann kostenlos. Bitte Speicherkarte oder Stick sowie alte Schätzchen mitbringen. Kursbeschreibung als PDF

Meinung: Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte schicken Sie uns Ihre Anregungen, Kritik und gerne auch Lob per Mail unter: oder wenden Sie sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Stadtbibliothek.

Medienkisten: Stellen wir Ihnen nach einem gewünschten Thema zusammen (beliebte Themen: Feuerwehr, Polizei, Haustiere, Körper, Umwelt, Fußball, uvm.)

N

Nebenstellen: Rechtlich selbständig - gibt es 2x in Alt-GMHütte, Harderberg, Holzhausen und Kloster Oesede. Informationen zu Lage und Öffnungszeiten finden Sie hier

Nifbe: Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung - evaluiert das Projekt LOSlesen.

O

Öffnungszeiten sind in jeder Einrichtung unterschiedlich geregelt.
Hauptstelle: Mo, Di, Do, Fr vorm. 10-12 h, Nachmittags Mo-Do 14-18 h, Freitagnachmittag 13-18 h und Samstag 10-13 h. In den Sommerferien ist samstags geschlossen.

Onleihe: siehe ebib2go

P

Personalausweis: Oder Pass ist bei der Anmeldung erforderlich.

Praktikum: Schüler und Studenten können in der Bibliothek ein Praktikum absolvieren: mehr Informationen. Die Bibliothek beteiligt sich außerdem jährlich am Zukunftstag für Mädchen und Jungen. Die Plätze sind jedoch begrenzt und eine frühzeitige Anmeldung ist erforderlich.

Q

R

Radwanderführer: sind 4 Wochen entleihbar

Referateinfo: ebenso wie die Einführung in die Literaturrecherche für Facharbeiten bieten wir für jüngere Klassen oder Kleingruppen an. Es gibt in der Bibliothek ein Hinweisblatt mit Tipps.

Regionalliteratur: Sie finden bei uns eine umfangreiche Sammlung an Regionalliteratur (Stadt Georgsmarienhütte und Osnabrücker Land). Für weitergehende Recherchen empfehlen wir außerdem die Regionalbibliothek Artland.

S

Schirme: sind 4 Wochen entleihbar

Sponsoren: sind willkommen und helfen, gemeinsam Projekte voranzubringen. Vom Herbst 2014 bis 2016 wird das kostenfreie WLAN durch die Stadtwerke Georgsmarienhütte ermöglicht. Wir sagen Danke! In den letzten Jahren gehörten zu den Sponsoren / Spendern z.B. Brillenmacher, Buchhandlungen Sedlmair und Dom Buchhandlung, VGH und Institutionen wie das Stadtmarketing Georgsmarienhütte.

T

Telefonnummer: 05401 / 41427.

U

V

Veranstaltungsraum: In der Hauptstelle bietet die Bibliothek einen Raum von ca. 40 qm Größe steht zur Untervermietung an Vereine und Verbände in Oesede an. Mietanfragen an die Leitung der Bibliothek Tel. 05401 / 41427.

Verlängerungen: Können im Leserkontobereich des Katalogs eingestellt werden: Leserkontonr. und Geburtsdatum eingeben, dann erhalten Sie Einblick in Ihr Konto und können automatisch verlängern.

Vorlesepaten: Etwa ein Dutzend Vorlesepaten liest in Nebenstellen oder Kindergärten ehrenamtlich vor. Bei Interesse melden Sie sich bitte persönlich. Ansprechpartner Holger Syfuß Tel. 05401 / 346035.

Vorlesetag: In Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen lesen wir in Grundschulen vor.
www.wirlesenvor.de

Vormerkungen: Feste Reservierungen per Mail unter - oder persönlich. Die Gebühr beträgt 1 € je Titel. Im Katalog können Sie alternativ kostenlos eine E-Mail-Benachrichtigung einrichten, die Sie informiert sobald der Titel wieder im Regal ist.

W

Wartezimmerbibliotheken: Bei den Kinderärzten der Region gibt es Bilderbücher für die Kleinsten. Die Praxis Dr. Hacker wird regelmäßig mit einer wechselnden Medienbox ausgestattet.

Welttag des Buches: 23. April

Wickelmöglichkeit: finden Sie in der Kundentoilette.

WLAN: In der Hauptstelle, Schoonebeekstr. 8, gibt es für Bibliothekskunden ein kostenloses öffentliches WLAN in den Räumen der Stadtbibliothek. Mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Georgsmarienhütte.

X, Y

Z

Zeitungen: Kirchenbote, Neue Osnabrücker Zeitung, Das Parlament und Die ZEIT

Zeitschriften: Im Angebot sind rund 90 Zeitschriftenabos. Zeitschriften nach Themen Erwachsene

Zukunftswerkstatt: Wir unterstützen die zukunftswerkstatt.org (Verein für Wissensvermittlung)